Kosten

Die Kosten für die Leis­tun­gen des Rechts­an­walts sind im Rechts­an­walts­ver­gü­tungs­ge­setz (RVG) exakt fest­ge­legt.

Indi­vi­du­el­le Hono­rar­ver­ein­ba­run­gen sind möglich, sofern sie nicht gegen die ver­bind­li­chen Rege­lun­gen dieser gesetz­li­chen Bestim­mun­gen verstoßen.

Unter gewissen Vor­aus­set­zun­gen sind die ent­ste­hen­den Kosten ganz oder teilweise vom Gegner oder Dritten (Staats­kas­se, Rechts­schutz­ver­si­che­rung, etc.) zu über­neh­men.